Terrorzelle in Nador ausgehoben (Foto: barlamane.com bcij maroc)

Die Zentralstelle für gerichtliche Ermittlungen (BCIJ) hat am 07.07.2020 eine Terrorzelle von 4 Personen der Organisation "Islamischer Staat" ausgehoben, die in Nador und Umgebung aktiv ist und zwischen 21 und 26 Jahre alt sind, einschließlich des Bruders einer der 4 Personen, die sich dem islamischen Staat anschloss, erfuhren wir aus einer Erklärung des Innenministeriums.

Die vorläufige Untersuchung ergab, dass die Mitglieder dieser Zelle Terroranschläge gegen sensible Orte im Königreich durchzuführen wollten.

Die Festgenommenen standen auch in engem Kontakt mit Mitgliedern einer Terrorzelle, die im Dezember 2019 im Rahmen einer gemeinsamen Sicherheitskooperation der marokkanischen Sicherheitsdienste und ihren spanischen Kollegen aushoben wurde.